Seite drucken

Chronik / Impressionen

  • Gründung der Gymnastikabteilung durch Frau Griebel
  • Erster Übungsleiter war Herr Pinzler von der Medauschule.
  • Alle Übungsstunden fanden auf dem Sportplatz der Spvg Eicha oder im ehemaligen Gasthaus Rebhan in Eicha statt.
  • Anmeldung der Gymnastikdamen bei der Spvg Eicha zum 01.07.1973, um Versicherungsschutz bei den Gymnastikstunden zu erhalten
  • Die Übungsleiter kamen von der VHS Coburg und wechselten oft
  • Unter Fr. Ramona Scholz, welche zum Herbstkurs 1975 die Leitung der Übungsstunden übernahm, zog die Gymnastikabteilung ins Freizeitzentrum Witzmannsberg um
  • Das neue Angebot umfasst nun auch die Kurse Jazz, Aerobic und Yoga; am 16.02. begann Fr. Fuchs als Übungsleiterin des ersten Aerobickurses
  • Fr. Brosta übernahm als Übungsleiterin die Medaugruppe und betreute zusätzlich die Gruppe Aerobic
  • Fr. Geisthardt übernahm die Betreuung der Yogagruppe für die schwangere Fr. Fuchs
  • Fr. Brosta, welche für Ihre große Disziplin bekannt war, verließ die Gymnastikabteilung der Spvg Eicha
  • Fr. Carola Fischer, welche heute noch eine Gruppe betreut, konnte als Übungsleiterin gewonnen werden

 

Bisherige Kursleiter

Hr. Pinzler – Fr. Winkelmeier – Fr. Beck – Fr. Mathäus – Fr. Leis – Fr. Fuchs – Fr. Bauer – Fr. Blumig – Fr. Brosta – Fr. Fischer Ch. – Fr. Fischer Ca. – Fr. Geisthardt

Impressionen aus alten Zeiten

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.spvg-eicha.de/chronik-impressionen/