Seite drucken

Chronik

1947

Gründung des Vereins im April 1947 und Aufnahme des Spielbetriebs Männer-Fußball

1948

Bildung einer Frauen-Handball-Mannschaft (Auflösung am…)

1957

Weihe der Vereinsfahne und des Kriegerdenkmales

1967

Beginn der Bauarbeiten für das neue Sportgelände (20.000 cbm Erdbewegung)

1968

1. Aufstieg der Vereinsgeschichte: die 1. Fußballmannschaft (Herren) steigt in die B-Klasse auf

1972

Zum 25-jährigen Jubiläum werden das Sportheim und das neue Sportgelände eingeweiht

Im gleichen Jahr wird die Gründung der Abteilung Frauen-Gymnastik gefeiert

1975

Gründung der Abteilung Fußball Frauen

1978

Aufstieg der 1. Herrenmannschaft in die A-Klasse (jetzt Kreisliga)

1979

Gründung der Abteilung Tennis

1.Zelt-Kirchweih auf dem Sportgelände

1982

Aufstieg der 1. Herrenmannschaft in die Bezirksliga

1984

Einweihung eines 2. Fußballplatzes

1985

Einweihung der Sportheim-Erweiterung

1986

Generalsanierung von Platz 1 mit Bau von Tribünen

Gründung der Trächer Laienspielgruppe

1990

Erneuter Aufstieg der 1. Herrenmannschaft in die Bezirksliga

1992

Einweihung des heutigem Sportheimes

1993

Gründung des Ältestenrat

1994

Aufstieg der 1. Herrenmannschaft in die Bezirksoberliga

1995

Gründung der Mädchen-Mannschaft

1996

Einweihung eines eigenen Tennisplatzes am Freizeitzentrum

1997

Bau und Einweihung zum 50 jährigen Jubiläum des Fest- und Parkplatzes

1999

Aufstieg der 1. Frauenmannschaft in die Verbandsliga

2001

Erneuter Aufstieg der 1. Frauenmannschaft in die Verbandsliga

2003

Aufstieg der 1. Frauenmannschaft in die Bayernliga

2013

Aufstieg der 1. Herrenmannschaft in die Bezirksliga
Aufstieg der 1. Frauenmannschaft in die Bayernliga

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.spvg-eicha.de/chronik/