Die Spvg Eicha stellt sich auf für die Zukunft

Zwei Jahre lang wurde bei der Spvg Eicha an einer Neuordnung der Vereinsstruktur gefeilt und ein Nachfolger für Vorsitzenden Winfried Beyer gesucht, dessen letzte Amtszeit am vergangenen Freitag zu Ende ging. Bei der Hauptversammlung im Sportheim wurde Mike Gallinksky als neuer Vorsitzender einstimmig gewählt. Er betonte sogleich, dass der Vorstand künftig breiter aufgestellt sein werde und es konkrete Ansprechpartner für verschiedene Fachbereiche gebe: Gleichberechtig mit Gallinsky an der Vereisnspitze stehen künftig Timo Angermüller, der den Bereich Sport verantwortet, und Thilo Fischer, der den Themenbereich Vereinsheim betreut. Dazu kommen Heinrich Fischer (Verwaltung), Annette Dürr (Finanzen), Jana Gallinsky (Vergnügungsausschuss) und Johannes Höllein (Schriftführer), die den Vorstand komplettieren. Der bisherige Vorstand wurde von den 73 anwesenden Stimmberechtigten für die geleistete Arbeit entlastet, Winfried Beyer für seine Verdienste in den vergangenen Jahrzehnten zum Ehrenmitglied ernannt.  

Bild: Zweiter Bürgermeister Wolfgang Beyer (r.) dankte dem früheren Vorstand um Winfried Beyer (5. v.r.) für die geleistete Arbeit und wünschte der neuen Vereinsführung mit Mike Gallinsky (2. v.r.), Timo Angermüller (3. v.l.), Thilo Fischer (l.), Annette Dürr (2. v. l.), Jana Gallinsky (4. v.l.), Johannes Höllein (5. v.l.) und Heinrich Fuscher (7. v.l.) ein glückliches Händchen. Mit dem DFB/BFV-Ehrenamtspreis ausgezeichnet wurde Jana Hanke (6. vl.), die Ehrung für 25 Jahre Mitgliedschaft bei der Spvg Eicha erhielten unter anderem Eric Janson (3. v.r.) und Stefan Lipp (4. v.r.).

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.spvg-eicha.de/die-spvg-eicha-stellt-sich-auf-fuer-die-zukunft/

Das war es wieder mit Theater in Träch – Vielen Dank für Euer Kommen!

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.spvg-eicha.de/theater-im-november-jetzt-karten-sichern/

Leider schon wieder vorbei!

☆☆☆ Wer hatte Kerwa – wir hattenKerwa ☆☆☆

Letzte Woche war es wieder soweit – TRÄCHER ZELTKERWA – und dieses Jahr lies es die Spvg Eicha zum 40sten mal in ihrem Festzelt richtig krachen! Vier Tage voller Partylaune für Jung und Alt sowie unserem gemütlichen Ausklang im Sportheim am Montag.

Vielen Dank an alle Helfer für dieses Klasse Event!

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.spvg-eicha.de/jetzt-schon-an-die-traecher-kerwa-denken/

Schade, dass es nur so kurz war! Die WM im Sportheim!

Auf ein neues Richtung Finale in Moskau hieß das Fußballmotto des Sommers. Leider wurde es schon nach der Vorrunde gestoppt. Im Sportheim aiuf der Großleinwand wurde auch fleißig geschaut unmd von vilen angefeuert.

Vielen Dank an das Sportheiom Team für die grandiose Bewirtung an den WM Spieltagen!

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.spvg-eicha.de/schade-dass-es-nur-so-kurz-war-die-wm-im-sportheim/

Erneuerte Sitzgelegenheiten am Sportheim für die Zuschauer

Die Sitzbänke an der „Trächer Süd“ hinter dem Heimtor wurden Zug um Zug saniert und der Untergrund neu angelegt. Jetzt können alle Trächer Fans wieder Ihre Mansnschaften bequem anfeuern.

Wir danken allen Helfern für die Umsetzung der Baumaßnahmen. Ohne die große Hilfe aus den eigenen Reihen wären solche Dinge nicht umsetzbar.

Der Vorstand der Spvg Eicha.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.spvg-eicha.de/neue-sitzgelegenheiten-am-sportheim-fuer-die-zuschauer/